Schloss Altenstein: Brahms-Gedenkstätte und Chinesisches Kabinett

Das Schloss Altenstein kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Im Obergeschoss befinden sich eine Brahms-Gedenkstätte, die die engen Beziehungen zwischen Johannes Brahms und Herzog Georg II. widerspiegelt und ein Chinesisches Kabinett eingerichtet, das an die auf dem Altenstein gepflegte Chinamode des 18. und 19. Jahrhunderts anknüpft. Die Exponate stammen aus der Renate-&-Kurt-Hofmann-Sammlung.

Informationszentrum Altenstein-Glücksbrunn e.V. (Do-So)
Brahms-Gedenkstätte und Chinesisches Kabinett (Sa+So)

Altenstein 4 | Hofmarschallamt
36448 Bad Liebenstein

Tel: 03 69 61 - 73 41 18
E-Mail
null

Dauerausstellung

null

Sonderausstellung