Aktuelles UNESCO-Weltkulturerbe

Termine

Vortrag

Die Thüringische Residenzenlandschaft auf dem Weg zum Welterbe
PD Dr. Astrid Ackermann und Claudia Schönfeld M.A.

Orte und Termine

21. September 2022, 19 Uhr
Riesensaal, Schloss Ehrenburg Coburg

 

Fachkolloquium zum geplanten UNESCO-Welterbe-Antrag „Thüringische Residenzenlandschaft“ und öffentlicher Abendvortrag

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten/Welterbe-Kompetenzzentrum Thüringische Residenzenlandschaft

29. September 2022

10 Uhr                                   Ankommen

10.20 Uhr                             Begrüßung durch die Direktorin der STSG, Dr. Doris Fischer

10.30 Uhr                             Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Altenburg, André Neumann

10.45 Uhr                             PD Dr. Astrid Ackermann/ Claudia Schönfeld M.A. (beide Rudolstadt)
Einführung: Die Thüringische Residenzenlandschaft – Projekt und Leitideen

11.30 Uhr                             Dr. Heiko Laß / München, Residenz und Residenzlandschaft. Bauliche Zeugnisse von Kooperation und Polyzentralität in der Residenzenlandschaft Thüringen

12.15 Uhr                            Dr. Thomas Büttner / München, Coburger Sichträume

13.00 Uhr                             Mittagspause

14.00 Uhr                             Dr. Alexander Wiesneth / München: Gebaute Träume für die UNESCO- Welterbeliste – die Schlösser Ludwigs II. von Bayern

14.45 Uhr                             Kaffeepause

15.00 Uhr                             Führung im Residenzschloss Altenburg / nichtöffentliche Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats (15.00 – 16.30 Uhr)

 

Öffentlicher Abendvortrag
Großer Festsaal, Residenzschloss Altenburg

18.00 Uhr                            Prof. Dr. Marie-Theres Albert / Berlin: 50 Jahre Welterbekonvention

 

Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung bis zum 19. September 2022 per Mail an: ackermann-a@thueringerschloesser.de. Bitte lassen Sie uns auch wissen, mit wie vielen Personen Sie kommen werden. Für Rückfragen steht Ihnen Frau PD Dr. Astrid Ackermann (Tel. 0173 4867 571) zur Verfügung.


HIGHLIGHT

50 Jahre UNESCO-Welterbekonvention
Prof. Dr. Marie-Theres Albert, Berlin/Cottbus

Öffentlicher Festvortrag im Rahmen des Fachkolloquiums
29. September 2022, 18 Uhr
Residenzschloss Altenburg


Stiftung
Thüringer Schlösser und Gärten

Dr. Franz Nagel

Schloßbezirk 1
07407 Rudolstadt
T: 0 36 72 – 44 71 26
F: 0 36 72 – 44 71 29

E-Mail: pressestelle@thueringerschloesser.de