Schloss und Park Wilhelmsthal

Schloss Wilhelmsthal: Telemannsaal (ab 2022)

Der Telemannsaal ist einer der frühesten erhaltenen freistehenden Konzertsäle in Europa. Für Wilhelmsthal sind Aufführungen von exklusiv für den Eisenacher Hof komponierten Werken belegt. Somit gilt Schloss Wilhelmsthal als einzig erhaltene profane Uraufführungsstätte von Werken Georg Philipp Telemanns.
Bis 2022 ist der Telemannsaal aufgrund von Restaurierungsarbeiten geschlossen. Er wird auch nach 2022 seinen authentischen Charme behalten.

Ausstellung

Empfänge

Feiern

Festveranstaltungen

Konzert

Lesungen, Vorträge

Tagungen, Seminare

Theater, Kleinkunst

Raumgröße/Aussenfläche

1 qm

Kapazität

Reihenbestuhlung

120 Gäste

Parlamentarische Bestuhlung

1 Gäste

Stehempfang

120 Gäste

Raumdetails

Garderobe

Bestuhlung

Gartenzugang

EG

Nicht barrierefrei

Tanzfläche/Tanzen gestattet

Rauch- und Kerzenverbot

Details Aussenbereich

Beleuchtung obliegt dem Veranstalter

Ausstattung

Nutzung saisonal

Toiletten

Gastronomie & Catering Service

Sektempfang

Stehempfang mit Snacks

Getränke erlaubt

Essen und Trinken erlaubt

Freier Caterer (Nach Abstimmung)

Normalmiete*

2022: 300 €
*Ermäßigte Kulturmiete auf Anfrage möglich!  (bis zu 50%)

Nebenkosten

150 €

PKW & BUS Parkplätze 

in Abstimmung mit Schlossverwaltung:
2 Rollstuhlplätze ca. 100 Meter und 2 Busparkplätze

Besonderheiten für Gäste

Der Telemannsaal steht nach der Sanierung ab 2022 wieder als Veranstaltungsort zur Verfügung.

Parlamentarische Bestuhlung möglich, wenn eigene Tische mitgebracht werden

Info & Anfrage

0 36 91 - 8 82 11 94

Contact

Schloss- und Parkverwaltung Wilhelmsthal

Wilhelmsthal 5
99843 Gerstungen OT Wilhelmsthal

Lageplan

parking

Pkw
Behinderten Parkplatz
Busparkplatz

in Abstimmung mit Schlossverwaltung:
2 Rollstuhlplätze ca. 100 Meter und 2 Busparkplätze

Standort