Thüringer Schlösser und Gärten : Home

Kinderschlössertage: Heldburg

20. September 2019, 12 Uhr
Veste Heldburg, Deutsches Burgenmuseum
19

Zum ersten Mal begeht Thüringen am 20. September 2019 den Kindertag. Zur Einführung dieses besonderen Tags, an dem wir unsere Zukunft feiern, hat die Schatzkammer Thüringen die Kinderschlössertage ins Leben gerufen, an dem sich auch das Deutsche Burgenmuseum beteiligt. 

Am Kinderschlössertag ist Groß und Klein von 12 bis 17 Uhr aufgerufen, auf Steckenpferden ein Ritterturnier auszutragen. Dabei ist Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Mut gefragt. So muss mitunter ein Hindernislauf gemeistert, eine Prinzessin befreit, die Zielgenauigkeit mit der Armbrust oder auch das Können im Hufeisenwerfen unter Beweis gestellt werden. Angetreten werden kann der Parcours sowohl auf Zeit als auch gegeneinander im direkten Duell. Ist der Hindernislauf gemeistert erhält jede*r Teilnehmer*in einen Ritterausweis mit seinem oder ihrem Namen.

Gerne dürfen kleine Ritter und Damen ihre eignen Streitrösser-Steckenpferde mitbringen. Es stehen allerdings auch kampferprobte Steckenpferde vor Ort zur Verfügung.

Für den Besuch der Steckenpferd-Turniere gilt der reguläre Museumseintrittspreis.


Organisation:
Deutsches Burgenmuseum
www.deutschesburgenmuseum.de