Thüringer Schlösser und Gärten : Home

Dornburger Schlössernacht 2019 startet Vorverkauf

 
2018-11-22

Pünktlich vor der Adventszeit, in der manchem eine gute Geschenkidee willkommen ist, hat der Kartenvorverkauf für eines der stimmungsvollsten Sommerfeste Thüringens hat begonnen – die Dornburger Schlössernacht auf dem „Balkon Thüringens“. Am 24. August 2019 laden die Dornburger Schlösser und Gärten wieder zum Flanieren und Genießen mit einem fulminanten Programm.

Kaum waren das Feuerwerk der erfolgreichen Schlössernacht 2018 verhallt, begann schon die Planung für das nächste Jahr. Nun steht das Programm, und vor allem die Highlights sind gebucht. Felix Reuter, Musikkomödiant, Improvisationskünstler und Entertainer und nicht nur bei Schlössernacht-Fans schon bekannt, präsentiert von der Natur inspirierte Werke berühmter Komponisten mit Humor und Augenzwinkern, mit hoher Kompetenz und Feingefühl. Mit Anna Carewe und Oli Bott hat die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten ein Ausnahmeduo gewonnen – mit Vibraphon und Violoncello reißen sie ihre Zuhörer mit auf ihrem Gang durch die Musikgeschichte – ernste und unterhaltende Musik, Alte und Neue Musik, Kompositionen und Improvisationen. Den ganzen Abend hindurch werden die Besucher immer wieder den Artistokraten aus Berlin begegnen. Der Tradition der Nouveau-Cirque-Bewegung verpflichtet, verknüpft dieses energiegeladene Ensemble Tanz und Akrobatik auf dem Boden, illustriert sein Spiel mit Live-Musik, Gesang und Walk Acts.

Vieles mehr verspricht der Augustabend. Es wird ein Poetry Slam geben, zahlreiche Konzerte zwischen Harfe und Klezmer, Stummfilm mit Livemusik und sogar Puppenspiel für Erwachsene. Den Abschluss bildet wieder ein großes Feuerwerk im Saaletal. Kulinarische Vielfalt ist zur Schlössernacht selbstverständlich, ebenso die Weine aus der Region.

Tickets in den Vorverkaufsstellen des Ticketshop Thüringen und unter www.ticketshop-thueringen.de.

 
« zurück