Hausmeister/Haustechniker (m/w/d) Schloss Sondershausen

Bei der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten ist für die Liegenschaft Schloss Sondershausen in Sondershausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Hausmeister/Haustechniker (m/w/d)

 

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

 

Die Stiftung betreut landesweit 31 denkmalgeschützte Liegenschaften, darunter Residenzschlösser, Burgen und Klosteranlagen, Burgruinen und bedeutende Parkanlagen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

Ihre Aufgaben umfassen die üblichen Hausmeistertätigkeiten, wie:

  • Bedienung der technischen Anlagen und Einrichtungen
  • Erledigung von Arbeiten des kleinen Bauunterhalts
  • Renovierungsarbeiten sowie Schönheits- und Kleinreparaturen
  • Pflege, Reinigung und Instandsetzungsarbeiten im Innen- und Außenbereich der Schlossgebäude
  • Unterhaltung der Ver- und Entsorgungsleitungen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen zur Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung
  • Absicherung und Betreuung von Veranstaltungen, Schließdienst
  • Verwaltung und Bewirtschaftung der Geräte, Werkzeuge und Verbrauchsmittel
  • Kontrolle der Verkehrssicherheit der Liegenschaft und ggf. selbständige Sicherungsmaßnahmen in Abstimmung mit der Schlossverwaltung
  • Vertretung und Unterstützung der Schlossverwaltung
  • Bereitschaftsdienste außerhalb der Dienstzeit und am Wochenende

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, die den Hausmeister-/Technikeranforderungen gerecht wird
  • ausgeprägte handwerkliche Fähigkeiten und einschlägige Berufserfahrung (mind. drei Jahre) sowie Umgang mit Sicherheitsanlagen, Maschinen und Arbeitsgeräten
  • idealerweise Erfahrungen in der Denkmalpflege oder einem vergleichbaren Arbeitsgebiet, Bereitschaft zur Fortbildung
  • angemessenes Verständnis zum Umgang mit kulturhistorischen Liegenschaften
  • IT-Kenntnisse in Microsoft Office
  • Besucher-, service- und teamorientiert
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, organisatorisches Geschick, Belastbarkeit sowie verantwortungsvolles Arbeiten
  • freundliches Auftreten, auch gegenüber Besuchern
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen, zum Beispiel bei Veranstaltungen, Winterdienst, Havarien, Rufbereitschaft. In diesem Zusammenhang ist eine Wohnung in der Nähe des Dienstortes von Vorteil.
  • Besitz eines Führerscheins und Bereitschaft zur Durchführung von Dienstfahrten ggf. mit dem Privatfahrzeug (gegen Kostenerstattung nach dem Thür RKG)

Wir bieten Ihnen:

  • Einstellung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • tarifgerechte Vergütung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L, entsprechend der Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 5 mit Jahressonderzahlung
  • die im öffentlichen Dienst übliche Zusatzversorgung der AG-Anteil zur vermögenswirksamen Leistung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Dienstort ist Schloss und Park Sondershausen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, beruflicher Werdegang sowie alle relevanten Zeugnisse und Beurteilungen).

 

Senden Sie diese bitte bis zum 28. Januar 2022 an die

 

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten
Personalabteilung
Schloss Heidecksburg

Schlossbezirk 1
07407 Rudolstadt

 

Elektronische Bewerbungen werden ebenfalls akzeptiert. Bitte verwenden Sie hierfür die Adresse personal@thueringerschloesser.de und den Betreff „Bewerbung 2022 SV Sondershausen“. Die Dokumente sollen im PDF-Format vorliegen und die Gesamtgröße von 8 MB nicht überschreiten.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht.

Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend den Regelungen der EU-DSGVO ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages.

Kontakt

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

Personalabteilung
Schloss Heidecksburg

Schloßbezirk 1
07407 Rudolstadt

Mail

(Elektronische Bewerbungen werden ebenfalls akzeptiert. Bitte verwenden Sie hierfür die Adresse personal@thueringerschloesser.de und den Betreff „Bewerbung 2022 SV Sondershausen“. Die Dokumente sollen im PDF-Format vorliegen und die Gesamtgröße von 8 MB nicht überschreiten. )

Wir möchten darauf hinweisen, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht.

Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht einbezogener Bewerber/innen entsprechend den Regelungen der EU-DSGVO ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlags.