Home | Kontakt | 
Thüringer Schlösser und Gärten : Home

Jahresempfang und Schlosskonzert der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

 
2017-01-26

Schloss Heidecksburg in Rudolstadt

Im Rahmen ihres Jahresempfangs lädt die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten am 3. Februar, um 16 Uhr, zum Schlosskonzert in das Reithaus von Schloss Heidecksburg in Rudolstadt ein.

Auf dem Programm stehen Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Leonardo de Lorenzo. Es spielt das Bläsertrio Morgenstern aus Rudolstadt, bestehend aus dem gebürtigen Ukrainer Viktor Perchyk, Klarinette, Mathias Arnaud, geboren in Nantes, Fagott und Magdalena Bäz aus Dresden Flöte. Die drei Musiker konnten bereits reichlich Erfahrungen sammeln, sowohl im In- als auch europäischen Ausland. Viktor Perchyk und Mathias Arnaud sind Ensemblemitglieder der Thüringer Symphoniker, Magdalena Bäz gastiert bei unterschiedlichen Orchestern, darunter auch die Thüringer Symphoniker.

Veranstaltet wird das Konzert von der Gesellschaft für Thüringer Schlösser und Gärten in Kooperation mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden an die Gesellschaft für Thüringer Schlösser und Gärten e.V. gebeten.

Spendenkonto: Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt,

IBAN: DE32 8305 0303 0011 0024 09, BIC: HELADEF1SAR

Näheres zum Konzertprogramm unter www.thueringerschloesser.de.

 
« zurück