Home | Kontakt | 
Thüringer Schlösser und Gärten : Home

Asiatische Schönheiten und königliche Früchte in der Orangerie Gotha

 
2016-02-17

Sonderführungen zu Kamelien und Ananas

Einladung zu einem Winterspaziergang der ganz besonderen Art – von Mitte Februar bis Anfang März können Besucher im Nördlichen Treibhaus der Orangerie Gotha nicht nur das seltene Schauspiel der Kamelienblüte bewundern, sondern auch die erste Gothaer Ananas seit rund 150 Jahren. Für wenige Wochen entfalten die ursprünglich im fernen Ostasien beheimateten Kamelien ihre prächtigen und farbenfrohen Blüten, und auch die tropischen Ananas reifen dank ausgeklügelter Überwinterungstechnik im kalten Gotha.

Im 18. Jahrhundert beherbergten die Pflanzen- und Treibhäuser der Orangerie Gotha unter anderem 700 Ananaspflanzen und ein Jahrhundert später über 650 Kamelien verschiedener Sorten. Diese prächtige Sammlung war Ausdruck der besonderen Vorliebe der Gothaer Herzöge für alles Exotische. Die Ananas galt als Königin der Früchte und war aufgrund ihrer Herkunft, ihrer außergewöhnlichen Erscheinung und ihres intensiven Geschmacks besonders wertvoll. Die Kamelien wurden in Europa zur Modeblume. Sie gehörten zur Balltoilette ebenso wie in die wertvollen fürstlichen Pflanzensammlungen und fanden ihren berühmten literarischen Niederschlag in Alexandre Dumasʼ Roman "Die Kameliendame".

Zur Unterstützung des Fördervereins Orangerie-Freunde e.V. Gotha führen die Kamelienfreunde Landtagsabgeordneter Matthias Hey, Gernot Harnisch und Parkverwalter Jens Scheffler durch die exotischen Pflanzenbestände der Orangerie. Sie wissen viel Interessantes über die Kulturgeschichte von Kamelien und Ananas zu erzählen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Neubau des Kamelienhauses am historischen Standtort in der Orangerie wird gebeten. Termine und Anmeldung für die Teilnahme an den Sonderführungen im Bürgerbüro von Matthias Hey (Hauptmarkt 36, Gotha, geöffnet Mo-Do 10-18 Uhr) oder unter der Telefonnummer 0 36 21/73 32 16.

Abbildungen:

- Kamelien in der Orangerie Gotha (Foto: Jens Scheffler)

- Ananas in der Orangerie Gotha (Foto: Jens Scheffler)

- 3D-Animation des geplanten Kamelienhauses (Foto: GKL-Planer Erfurt)

 
« zurück